Appelt Juwelen

Rathaus Galerien Maria Theresien Strasse 1, 6020 Innsbruck
Tel.: 0043 664 3417467
http://www.appelt.at
Gründungsjahr: 1966

Großes handwerkliches Können, ein hohes Maß an Kreativität und ein ausgeprägter Sinn für Ästhetik zeichnen die hochkarätigen Unikate von Juwelier Appelt aus.


Juwelier Appelt ist vor allem auf außergewöhnlicher Schmuckkreationen spezialisiert, die im hauseigenen Atelier entworfen und in traditioneller Handwerkskunst gefertigt werden. Die Designs sind – ob sportlich-modern oder auch avantgardistisch – sehr markant, um den individuellen Charakter der Trägerin zu unterstreichen. Verwendet werden ausschließlich Gelb-, Weiß- und Rotgold, Diamanten sowie Farbedelsteine wie zum Beispiel Berylle, Citrine oder seltene Topase. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Umarbeitung von Schmuckstücken sowie die Anfertigung von individuellen Verlobungs- und Trauringen. Ergänzt wird das Sortiment mit Echtschmuck, Fashion Jewellery und Uhren bekannter Marken wie Palido, Engelsrufer. Xenox, Oris, Meistersinger und Raymond Weil, sowie Verlobungs- und Trauringen der deutschen Manufaktur Breuning. Zu den Serviceleistungen zählen neben der persönlichen Beratung auch die Reparatur oder Gravur von Schmuckstücken, Dichtheitsprüfung von Uhren und Batteriewechsel.


Sport und Gold – schon immer eine erfolgreiche Kombination

Ehemalige Spitzensportler können auch nach ihrer aktiven Laufbahn und in völlig anderen Bereichen erfolgreich sein, dazu schrieb das Leben von Ingo Appelt eine spannende Geschichte. 1992 – unmittelbar nach dem Gewinn der Goldmedaille im Viererbob bei den olympischen Winterspielen in Albertville – beendete er seine Karriere und übernahm das Juweliergeschäft seines Vaters. Damals wie heute überträgt Ingo Appelt die Philosophie eines Spitzensportlers auf seinen Beruf als Juwelier und Schmuckdesigner. Dazu gehört nicht nur die laufende Weiterentwicklung seiner Schmuckkollektion sondern auch die ständige Suche nach neuen Herausforderungen.