Cupidoro

Diepoltsbergerstraße 42, 8061 St. Radegund
Tel.: +43 3132 3884
http://www.cupidoro.at
Gründungsjahr: 1999

385 Stimmen

Über uns


Durch sein großes fachliches und technisches Know-how sowie innovative Ideen konnte sich Goldschmiedemeister Gernot Ableitner mit seinem eigenen Atelier schnell in der Branche etablieren und arbeitet seither hauptsächlich als Dienstleister für namhafte Juweliere im gesamten Bundesgebiet. Selbstverständlich werden auch Privatkunden in der Werkstatt empfangen. Vom Entwurf über die Montage bis zum Fassen der Edelsteine werden alle Arbeitsschritte im Haus erledigt. Dabei gehen moderne Werkzeuge mit traditionellen Handwerkstechniken Hand in Hand. Besondere Fasstechniken außergewöhnliche Dimensionen sowie große und seltene Edelsteine zählen zur Spezialität des Fachbetriebes. Die Werkstatt verlassen vorwiegend Einzelstücke, welche in Handarbeit gefertigt sind. Für eine klare und zeitlose Linie steht das Design.

Unsere Geschichte


Gernot Ableitner begann 1981 mit der Lehre zum Goldschmied. 1999 gründete er seine Firma „Juwelen und Edelmetalldesign Gernot Ableitner“ in St.Radegund bei Graz. Nach erfolgreichem Absolvieren der Meisterprüfung 2001 wurde 2004 eine neue moderne Werkstatt errichtet. Nach dem Eintritt seines Sohnes Jakob Ableitner 2005 und dessen Lehrabschlussprüfung 2009, konnte die Anzahl an Kollektionen und zu betreuenden Juwelieren stark gesteigert werden. Mittlerweile kann Gernot Ableitner auf 40 Jahre Berufserfahrung zurückblicken.

2018 wurde mit der Eigenmarke „Cupidoro“ ein neues Segment speziell für Privatkunden ins Leben gerufen um auch in diesem Bereich verstärkt Fuß zu fassen. Seit 2019 ist mit der Auszubildenden Katja Aldrian ein weiterer Schritt getätigt worden, um den Betrieb weiter zu entwickeln.