Juwelier Kastner

Pfarrgasse 9, 4600 Wels
Tel.: +43 7242 46 006
http://www.schmuck-kastner.at/
Gründungsjahr: 1964


Wir führen selbsterzeugte Schmuckstücke, die wir gleichwertig neben trendigen Modeschmuck von Thomas Sabo, Engelsrufer oder Tezer, klassischen Basics aus Gold sowie Trauringen von August Gerstner präsentieren. Uhren führen wir sowohl von Traditionsmarken wie Nomos, Junghans, Eterna oder Michel Herbelin als auch von bekannten Lifestyle- und Fashion-Brands. Bei der Zusammenstellung des Sortiments setze ich auf eine ausgewogene Mischung aus Bekanntem und Besonderem und versuche immer wieder, etwas zu finden, das es nicht überall gibt und vor allem bei modischen Uhren und Schmuck möglichst rasch auf neue Trends zu reagieren. Bei hochwertigen Uhren bin ich den Marken sehr treu. Ich trenne mich schwer von einer, auch wenn sie rückläufig ist, sondern will ihr immer noch eine Chance geben und mache viele Aufs und Abs mit. Ein langer Atem war schon manchmal hilfreich, wenn eine totgeglaubte Marke plötzlich doch wieder beliebt wurde.

Als kleines, aber sehr feines Familienunternehmen haben wir sehr viele Stammkunden, manche schon in dritter Generation. Juwelier Kastner ist eine Marke – bei uns in Wels heißt es: “Gemma zum Kastner” – die für Ehrlichkeit, Kompetenz, hohe Qualität, guten Service und dem speziellen, persönlichen Flair geschätzt wird. .Ich mache jedes Jahr Ende November im Römermuseum in Wels eine Ausstellung mit unserer eigenen Schmuckkollektion. Sie steht jedes Mal unter einem besonderen Motto, dauert drei Tage und ist immer gut besucht.

Unser Geschäft hat einen gewissen Charme. Bis vor Kurzem war es alt, doch seit der Renovierung erstrahlt es im neuem Glanz und meine Kunden meinen alle: Dieses Ambiente haben wir uns verdient, es ist unser würdig!