Halsschmuck “Luna” von Atelier Füreder

Material: 750er Weißgold, Lagenachat, 1 Diamant im Brillantschliff mit 0,23ct, 5 Diamanten im Brillantschliff mit zus. 0,08ct.


Wie vielen Künstlern dient der Mond auch für Schmuckdesigner Martin Füreder als Inspirationsquelle. Denn seine Kreationen sollen ihre Besitzer ebenso treu begleiten, wie der Himmelkörper die Erde. Daneben gibt es heuer noch einen zweiten Grund: 1969, im Jahr der ersten Mondlandung, wurde auch das Schmuckatelier Füreder gegründet. Diesen beiden 50-Jahr-Jubiläen ist der Halschmuck Luna gewidmet.