Besuche die Website

Collier “Soul” von Atelier Krainer

Material: 18 Karat rhodiniertes Weißgold
Großer Ast am Dekolleté: Diamanten in Navette und Pearshape Schliff 0,70 ct Schulterpartie: zartes Ästchen, losgelöst, Brillantakzente
Karree-Kette

Fasser: Michael Neidel und Axel Trenkwalder
Handwerkliche Mitarbeit: Wilhelm Bauer und Hanna Kowalska Design-Assistenz: Johanna Gamlich

Preis: 7.870 Euro

Atelier Krainer Wien
Petersplatz 9, 1010 Wien
Tel.:+4315220633
Gründungsjahr:1998

 

Voten 159 Stimmen

Über das Schmuckstück


Das Ziel war, das Thema „Zartheit“ als Seele des Schmuckstücks zum Ausdruck zu bringen, anhand eines geeigneten Astes als Vorlage aus der Natur: die Suche war herausfordernd. Skizziert, geplant, nachgebildet, dann gegossen mit verlorener Form. Es folgten die Anfertigung von 4 Tropfen, die Navette-Fassungen, abschließend die Ösenverbindung für Kette und Seele sowie die Schließe.

Ihr galt besondere Aufmerksamkeit: eine handgefertigte Bajonett-Schließe, versteckt in einem kleinen Ast, bot sich an. Zur sicheren Handhabung für die Trägerin mit 2 Brillanten zur Führung durch die Schließe.

Die dominierende Frage während des gesamten Schaffensprozesses, schon bei der Suche der „Vorlage“: wie fange ich die Fragilität der Natur ein, bilde ich das Zarte und dennoch Kräftige, das Ruhende und Aufstrebende gleichermaßen ab?

Dies war die wirkliche Herausforderung, neben der Kunstfertigkeit, dem Handwerk und der Ausschau nach dem geeigneten Material: die Seele eines Ästchens in Metall und Brillanten zu transformieren und sie dort festzuhalten.

Die Geschichte dazu


Sind nicht Knospen das Wertvollste, der Antrieb, Beginn von Allem? Der aus der Natur entnommene Ast als Sinnbild und Vorlage für das Wertvollste, das Beginnen, mit einer Seele aus Brillanten. Das Collier „Soul“ ist Seele der Kollektion Kiss of nature®. Einer Kollektion gewidmet der Hoffnung, dem Respekt, der Liebe zur Natur.

Knospen, das Sprießende und Zarte, das Frühlingshafte und Hoffnungsvolle sind die prägenden Momente von Kiss of nature®. Ausdruck finden Idee und Grundgedanke die- ser Kollektion auf berührende Weise in einem Zitat von Friedrich Rückert: „Laß jedes Glück verblüh’n, wenn dir nur eines bleibt: Die Hoffnung, die am Zweig stets neue Knospen treibt.“

Die filigranen Preziosen der Schmucklinie Kiss of nature® versinnbildlichen diesen Hoffnungsgedanken. Sie sind das Gestalt gewordene Gefühl ihrer Designerin Elisabeth Krainer: Die Menschheit braucht nichts mehr als einen Kuss der Natur.