Besuche die Website

“Facette-Navette” Ohrgehänge von Seitner Schmuckwerkstatt

Diamanten ges. 4,24 ct.  im Navetteschliff, 18 Karat Weißgold

Entwurf: Katja Haschka-Seitner& Miriam Neuwirth,
Inspiration: Manfred Seitner (Signaturekollektion)
Konstrukationsarbeiten:
Stefan Neuwirth in Zusammenarbeit mit Katja Haschka-Seitner
Plot & Gussarbeiten: Stefan Neuwirth
Goldschmiede- und Fassarbeiten: Christian Zunzer

Preis: 16.000 Euro

Dorotheergasse 6-8, 1010 Wien
Tel.: +43 1 533 90 19
http://www.seitnerschmuckwerkstatt.com
Gründungsjahr: 1964

Voten 26 Stimmen

Über das Schmuckstück


Ausgangspunkt für die Diamantohrgehänge war ein großes Cache Diamantnavette, das uns angeboten wurde, eine unwiderstehliche Menge um passende Steine auszusuchen –
Designinspiriation war unsere Facettenkollektion – eine unserer „Signaturekollektionen“ – designed von Manfred Seitner.
Die Diamanten in den Mittelpunkt zu rücken, und sie in die Rautenform zu integrieren war das Ziel.
Durch die besondere Idee der extra dafür entwickelten Fassart ist eine optische Vergrößerung der Diamanten möglich geworden.
Durch die schräg angelegten Spiegelflächen um die Steine können die Diamanten ihre Wirkung optimal entfalten.
Des Weiteren war es uns sehr wichtig die Ohrgehänge für jeden Anlass tragbar zu machen.
Die Oberteile können als Ohrstecker tagsüber zu sportlich, eleganten Anlässen getragen werden.
Sind aber im Handumdrehen durch ihre eleganten, extravaganten, Unterteile ergänzt – und für einen hinreißenden abendlichen Auftritt bereit.

Die Geschichte dazu


Das Schmuckstück trägt unsere hauseigene Handschrift, die intensive Zusammenarbeit von Entwurfsarbeit, Konstruktionsarbeit und Goldschmiedearbeiten, in unserem Atelier, erlaubt eine Weiterentwicklung von Design und technischen Umsetzungen. Durch gelebte Kombination von Tradition und Handwerkskunst mit modernen Techniken und Design entwickelt sich Zug um Zug eine eigenständige nachhaltige Schmuckproduktion, die in jedem einzelnen Stück spürbar wird. Das Stück ging sozusagen vom Diamantankauf bis zur finalen Politur innerhalb unseres Ateliers von einer Hand zur nächsten – genau diese Zusammenarbeit innerhalb unseres Teams macht den Charakter unserer Schmuckstücke aus.