Juwelier Kröpfl

Hauptstraße 28, 7000 Eisenstadt
Tel.: +43 (0)2682/62405
http://juwelier-kroepfl.at
Gründungsjahr: 1935

266 Stimmen

Über uns


Das Stammhaus des renommierten Familienunternehmens führt ein breites Sortiment von Uhren und Schmuck, wobei der Schwerpunkt auf hochwertigen Marken liegt. Liebhaber edler Zeitmesser finden hier zum Beispiel Modelle von Breitling, Porsche Design, Fréderique Constant, Oris, Tag Heuer, Rado, Seiko und Junghans.

Eine Besonderheit für preisbewusste Uhrenfreunde sind die Special Offers: Dabei handelt es sich um Modelle aus früheren Kollektionen zu sehr attraktiven Preisen.

Liebhabern hochkarätiger Pretiosen wird ebenfalls eine facettenreiche Auswahl geboten, darunter Kreationen von Tamara Comolli, Annamaria Cammilli und Marco Bicego sowie klassischer und modischer Diamant- und Perlenschmuck.

Ein großer Schwerpunkt sind natürlich auch Verlobungs- und Trauringen. Hier setzt man vor allem auf die Kollektion der bekannten Traditionsmarkne Meister und Capolavoro.

Das Fashion-, Design- und Lifestylesegment ist mit Schmuckstücken von Lapponia, Tatjana Fabergé, Humphrey, Pandora, Thomas Sabo oder Xenox sowie Uhren von Hamilton, Daniel Wellington, Casio oder Swatch ebenfalls sehr vielfältig und abwechslungsreich.

Servicearbeiten und Reparaturen an Uhren und Schmuck sowie Umarbeitungen oder Neuanfertigungen von Schmuckstücken werden in der hauseigenen Werkstätte vorgenommen.

Neben dem Stammhaus betreibt Juwelier Kröpfl noch vier weitere Niederlassungen, die sowohl vom Storedesign als auch dem Sortiment auf den jeweiligen Standort und die Kundschaft abgestimmt sind. So widmet sich die Filiale Kröpfl Trend im Einkaufszentrum Eisenstadt vor allem Uhren und Schmuck angesagter Lifestyle- und Modemarken. Das Geschäft im Eisenstädter Rathaus ist seit 2019 ein Pop up-Outlet für die selbe Produktgruppe. Die Geschäfte in Mattersburg und Oberwart bieten abgesehen von einigen Premiummarken ein Sortiment, das jenem des Stammhauses ähnelt.

Auch wenn der persönliche Kontakt zu den Kunden im Vordergrund steht, setzt man bei Juwelier Kröpfl längst auch auf das Internet. Auf der Website wird eine umfangreiche Auswahl aus dem Sortiment präsentiert, aktuelle Neuheiten gezeigt sowie Hintergrundinfos zu den Marken. Ergänzt wird die digitale Kommunikation mit Kunden, Fans und Freunden via regelmäßiger Postings auf Facebook.

 

Unsere Geschichte


1935 eröffnet Alois Kröpfl in einem Geschäftslokal im Eisenstädter Rathaus ein Uhrmachergeschäft.

1949 folgte ein weiteres Geschäft auf der Hauptstraße, das heutige Stammhaus.

1993 wurde das Juweliersgeschäft Thurn in Mattersburg übernommen, 2003 im Einkaufszentrum Eisenstadt (EZE) eine weitere Filiale eröffnet und 2009 schließlich in Oberwart das fünfte Geschäft.

Der Familienbetrieb wird von Vera Kröpfl in dritter Generation geleitet.