Besuche die Website

Ohrringe Wave von Anna Marie Schullin Graz

Südseeperlen, weiß, vollrund, 11 mm, makelloser Lüster und Oberfläche.
Material: 18 Karat Gelbgold.

Voten 156 Stimmen

Über das Schmuckstück


Die Idee zu WAVE war die des Wassers, das die Muschel durchfließt und gleichzeitig auch die lippenförmige Welle einer Riesenmuschel, die ihrerseits eine Perle in ihrer makellosen runden Schönheit zeigt.
Wasser wird durch das Auftragen blauer Pigmentfarbe auf Gelbgold symbolisiert.

Design: Anne Marie Schullin
Goldschmiedemeister: Giampaolo Babetto, Klaus Gfrerer (Atelier Schullin)

Die Geschichte dazu


Der Wunsch der Designerin, die Farbe Blau als Symbol des Wassers im Entwurf umzusetzen, war herausfordernd. Nach Überlegungen bezüglich blauer Pavéflächen fiel die Entscheidung zugunsten der Pigmentfarbe, für deren Umsetzung in der Schmuckkunst Giampaolo Babetto legendär ist.

Die Realisierung eines intensiven Blaus ohne die Verwendung von Email ist eine goldschmiedische Herausforderung, wenn nicht Edelsteine die Wirkung erzielen sollen (wie z.B. Saphir). Giampaolo Babetto oder z.B. Anish Kapoor sind bekannt für die ungewöhnliche Beherrschung der Pigmentfarben.